Sprung-Navigation




Inhaltsbereich

EXPLORIS 2008 - Geologie

Wir haben einen Vulkan gesehen!

20. - 26. Juli 2008 im Kinder- und Jugenddorf ERNA in Papstdorf

 

Das erste EXPLORIS-Forschercamp ging im Juli 2008 erfolgreich zuende. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen zehn und 13 Jahren begaben sich auf die Spuren der Erdgeschichte. Wie entstand das Elbsandsteingebirge und wie läßt man Kristalle wachsen? In spannenden Workshops und Exkursionen erfuhren die Jungen und Mädchen von Frau Muellerbuchhof, einer Diplom-Geografin, allerhand Wissenswertes. Auf dem Programm standen Exkursionen zum Naturparkzentrum und den Kleinhennersdorfer Höhlen, auch Gesteinskunde, Fossilien bearbeiten und vieles mehr. Als weitere Projektergebnisse entstanden eine Modell des Liliensteins sowie eine Gedenk-Platte für den Garten des Kinder- und Jugenddorfes ERNA in Papstdorf. Die Abschluss-Präsentation fand vor den Eltern und Verwandten der Teilnehmenden statt. Jeweils eine Gruppe stellte einen Workshop mit den dazugehörigen Ergebnissen vor.

 

 

 

Den Zeitungsartikel zum Geologie-Camp finden Sie hier

_______________________________________________________________

EXPLORIS 2008 - Mathematik

Alles, was zählt

02. - 09. August 2008 im KiEZ Querxenland in Seifhennersdorf

 

Unter dem Motto "Alles, was zählt" verbrachten elf Mädchen und Jungen eine spannende Woche der Mathematik. Dabei ging es weniger um Gleichungen und Koordinatensysteme! Vielmehr interessierte die Teilnehmenden, wo uns Mathematik im Alltag begegnet. In verschiedenen Workshops - geleitet von Diplom Mathematiker Alexander Unger - fanden sie so Mathematik in der Natur, Mathematik in der Kunst und lernten Wissenswertes über die Geschichte der Zahl oder das Entschlüsseln von Geheimcodes.


 

 

Den Zeitungsartikel über unser Mathe-Camp finden Sie hier

_______________________________________________________________

Die Dokumentation der EXPLORIS-Camps 2008 gibt einen schönen Rückblick auf die Erlebnisse in Papstdorf und Seifhennersdorf.
Die Dokumention kann hier heruntergeladen werden:
Dokumentation (PDF-Datei)

_______________________________________________________________