Sprung-Navigation




Inhaltsbereich

Der Projektablauf

Jedes EXPLORIS – Forschercamp beginnt mit Kennenlern - Runden und einer kleinen Einführung in das jeweilige Thema.

Die einzelnen Projekttage teilen sich dann in Themen-Workshops, Exkursionen und Vorträge sowie natürlich auch genügend Freizeit. Die Veranstaltungsorte bieten in den freien Stunden ein reichhaltiges Angebot von Spiel, Spaß und Spannung.

Ziel eines jeden Forschercamps ist die große Ergebnis-Präsentation am Abreise-Tag. Hierzu sind ab 10.00 Uhr alle Eltern und Interessierte eingeladen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen ihre Projektergebnisse selbst vor.

...und nach EXPLORIS?

In Abgrenzung zu den bisherigen Jugendbildungsveranstaltungen des LJBW ist die Nachhaltigkeit des Projektes ein entscheidendes Ziel. Durch eine methodische Nachbetreuung der Teilnehmer hört das Projekt nicht mit dem Ende der Projektmaßnahme auf. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält nach dem Camp ein Zertifikat. Außerdem bieten die Träger auch nach EXPLORIS weitere Möglichkeiten zur Beschäftigung mit Wissenschaft und Technik. Dazu gehören u.a. weitere Veranstaltungen (auch international) sowie die Vermittlung in AGs, Praktika oder Universitäten.